Aktuelles

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Selina, 22
Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement
Lüchow

Selina hat sich schon immer für die Arbeit bei einer Zeitung interessiert. Nach ihrem Abitur hat sie sich dann für eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei einem Verlag in Lüchow entschieden.

Moin Future Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in Lüchow

Du möchtest mehr über kaufmännische Berufe erfahren? Hier haben wir die
Infos für dich: Menschen & Berufe

Kreativ sein, überzeugen und das unter Druck

Selina hat sich schon immer für die Arbeit bei einer Zeitung interessiert. Nach ihrem Abitur hat sie sich dann für eine Ausbildung im Druck- und Verlagsgesellschaft Köhring in Lüchow entschieden.

In fast jedem Unternehmen finden sich Bürokaufleute. Denn die umfangreichen Aufgaben eines Büros (Rechnungen, Briefe, Konten, Löhne, Termine etc.) müssen fast überall erledigt werden. Deswegen gibt es neben Redakteur*innen, Lektorat, Marketingabteilung und Fotograf*innen auch in einem Verlag Bürokaufleute, die das Organisatorische am Laufen halten aber auch in der Verlagsarbeit mitmachen.

die Stationen in einem Verlag

In Ihrer Ausbildung durchläuft Selina alle Stationen eines Verlages. Sie ist im Vertrieb, im Kundencenter, in der Anzeigenakquise mit Kontakt zu den Anzeigenkunden. Auch die Anzeigengestaltung mithilfe des Teams der Druckvorstufe gehört dazu. So lernt Selina, wie viele Menschen am täglichen Erscheinen einer Tageszeitung mitwirken. Dabei kann sie sich überall mit einbringen.

Teamarbeit ist im Verlag sehr wichtig. Einmal wöchentlich trifft sich das ganze Team, um anstehende Themen zu besprechen und so auch die Anzeigenplanung zu gestalten. Dabei ist Selinas Beitrag und Mitarbeit sehr gewünscht. Aber nicht nur intern arbeitet sie viel mit. Sie hat auch viel Kontakt mit den Kunden, die Anzeigen in der Zeitung oder online schalten wollen. Gemeinsam suchen sie Werbeplatzierungen aus und erarbeiten Anzeigenmotive.

ein Online Portal für fürs Wendland

Genauso ist es bei der Onlinekampagne „Meine Region Online“, bei der sich regionale Unternehmen präsentieren können. Selina begleitet das Projekt eigenverantwortlich und ist für alle Kund*innen die erste Ansprechpartnerin und koordiniert die jeweiligen Wünsche und Aufträge in die entsprechenden Abteilungen.

Da sie mit so verschiedenen Menschen zu tun hat, ist es wichtig, freundlich und aufgeschlossen zu sein, genau und sorgfältig zu arbeiten und sich kreativ ins Team aber auch im Kundenkontakt einzubringen. Und all das bringt Selina mit.

Nach ihrer Ausbildung kann sich Selina bspw. als staatlich geprüfte Betriebswirtin oder Diplom-Betriebswirtin an einer Fachhochschule weiterbilden.

September 2021,
Katrin Sanna, IHK Lüneburg-Wolfsburg

Weitere Artikel

Verpasse nichts, das deine Zukunft betrifft – Folge uns auch auf Instagram!

Menü