Aktuelles

Das Ausbildungsmagazin „Schule – und was dann“ beantwortet alle Fragen rund um die duale Ausbildung.

IHK Stade Ausbildungsmagazin Schule und was dann

Im Downloadbereich, ganz unten auf dieser Seite gibt es jede Menge Material zum Blättern und Lesen. Unter Aktuelles kannst du dir jede Menge Unternehmen und Azubis mit ihren ganz individuellen Geschichten anschauen.

Ausbildungswege nach der Schule –
Berufsorientierung im Heftformat

Das neue Ausbildungsmagazin „Schule – und was dann“ für die Region Stade und den Elbe-Weser-Raum beantwortet alle Fragen rund um die duale Ausbildung.

Du brauchst noch Infos, um deinen Traumberuf zu finden? Dann lohnt sich ein Blick in unser Ausbildungsmagazin. Hier zeigen wir dir die ganze Bandbreite der beruflichen Möglichkeiten in der Region zwischen Cuxhaven, Bremen und Hamburg. Du bekommst Tipps zur Berufswahl und erhältst einen Einblick in verschiedene Ausbildungsberufe. Hilfreiches rund um deine Bewerbung und den weiteren Bewerbungsprozess findest du unter „Bewirb dich richtig“ und „Vom Einstellungstest zum Vorstellungsgespräch“. Natürlich wirst du auch mit Input zu dem Thema Ausbildungsvertrag und dem ersten Tag in deinem Ausbildungsunternehmen versorgt. Einige Unternehmen stellen sich ebenfalls im neuen Heft vor und präsentieren direkt ihre freien Ausbildungsplätze. Also auch wenn du schon informiert bist, aber noch keinen festen Platz hast, wirst du im neuen Ausbildungsmagazin fündig.

Damit du auch schon einmal einen Blick in die Zukunft werfen kannst, erhältst du zudem einen Überblick über Weiterbildungs- und Förderungsmöglichkeiten nach einer Berufsausbildung.

Also – worauf wartest du noch?

Das Ausbildungsmagazin kannst du hier in der PDF-Version oder online durchblättern, du findest es außerdem vor Ort an deiner Schule oder kannst es alternativ beim ServiceCenter der IHK Stade (Tel.: 04141 524-188, bildung@stade.ihk.de) im Papierformat bestellen.

Juni 2022,
Sonja Tiedemann, IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum

Weitere Artikel

Verpasse nichts, das deine Zukunft betrifft – Folge uns auch auf Instagram!