Aktuelles

Die Gewinner stehen fest: Der Foto- und  Videoclipwettbewerb „Ausbildung in der Industrie“

Emsland Service GmbH, Foto- und Videowettbewerb, Ausbildung

Mehr Berufe, Azubis, Videos und Blogartikel kannst du in der Kategorie Menschen & Berufe anschauen.

„Ausbildung in der Industrie“ – die Gewinner stehen fest

Zum siebten Mal hatten die IHK und der Industrielle Arbeitgeberverband Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim e. V. (IAV) den Foto- und Videoclipwettbewerb im Rahmen ihrer gemeinsamen Kampagne „Industrie ist Zukunft“ ausgeschrieben.

Fast 100 Auszubildende haben mit Fotoapparat oder Smartphone festgehalten, wie sie ihre Ausbildung in der Industrie wahrnehmen, und sich am diesjährigen Foto- und Videoclipwettbewerb „Ausbildung in der Industrie“ beteiligt. Mit dem Wettbewerb werden Auszubildende eingeladen, ganz bewusst den Blick auf ihre Ausbildung zu richten und mit Freude und Stolz zu dokumentieren.

Zu den Preisträgern zählen auch Auszubildende der Emsland-Service-GmbH. Henk, Lenny, Marvin, Alexander und René zeigen in Ihrem Video Ausschnitte aus Ihren Aufgaben als Auszubildende.

Ausgebildet werden sie in den Berufen:

Fachkräfte für Lagerlogistik schlagen Güter um, lagern sie fachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit. Fachkräfte für Lagerlogistik sind in allen Branchen beschäftigt.

Elektroniker*innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

Mechatroniker*innen bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Baugruppen und Komponenten komplexe mechatronische Systeme. Sie prüfen die einzelnen Bauteile und montieren sie zu Systemen und Anlagen. Die fertigen Anlagen nehmen sie in Betrieb, programmieren sie oder installieren zugehörige Software.

Industriemechaniker*innen stellen die unterschiedlichsten Geräte und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Industriemechaniker können in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftszweige tätig sein.

Das Gewinnervideo kannst du dir hier ansehen: 3. Platz beim Foto- und Videoclipwettbewerb 2021 der IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim

Oktober 2021,
Lena Thys, IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

Weitere Artikel

Verpasse nichts, das deine Zukunft betrifft – Folge uns auch auf Instagram!

Menü