Menschen und Berufe

Auszubildender Koch in der Küche mit einem Teller in der Hand, kunstvolles Dessert mit Himbeeren, in Arbeitskleidung

Foodies & Willkommenheißer

– Hotel, Tourismus und Gastgewerbe –

Die Liebe zum Detail macht dich aus und deinen scharfen Augen entgeht nichts. Du machst anderen gern eine Freude. Erst wenn alles perfekt ist, bist du zufrieden. Bei deinen Freunden bist du als guter Zuhörer bekannt. Andere Länder findest du spannend und du bist auch mal zwei- oder mehrsprachig unterwegs. Du organisierst die besten Partys und denkst immer an alles. Eine Ausbildung im Hotel- und Gastgewerbe ist wie für dich gemacht.

Reisen werden wir immer. Genauso, wie gemütlich den Abend in Restaurants oder Bars ausklingen zu lassen. Wir lieben es einfach, uns um nichts kümmern zu müssen. Die Deutschen sind zudem schon seit langem Reiseweltmeister. Doch auch international bildet der Tourismus und das Hotel- und Gastgewerbe eine riesige Branche. Besonders beliebt sind Pauschalreisen mit All-Inclusive-Angeboten, Städtereisen und Rundreisen. Und diese Reisen wollen bestens geplant, organisiert und betreut sein.

Bei einer Ausbildung arbeitest du zum Beispiel in gastronomischen Familienbetrieben, bei großen Hotelketten oder auch bei Reiseveranstaltern oder in Reisebüros. Du hast auch öfter mit Gästen aus anderen Ländern zu tun.

Das Kernstück deiner Arbeit ist und bleibt der PC. Ohne digitale Buchungs- und Reservierungsprogramme geht es nicht. Deine Arbeit ist stets auf die Zufriedenheit des Kunden ausgerichtet, auch die Arbeitszeiten.

Drei Auszubildende Hotelfachleute in einer Sofaecke, vor sich ein Tisch mit Getraenken

Karina wollte eigentlich nach den Ferien das Abitur ansteuern. Durch Zufall findet sie ein Praktikum … Ein spannender Berufseinstieg und bald geht’s nach Kanada.

Karina, 17
Kauffrau für Touristik
und Freizeit
in Bispingen

Auszubildende Tourismuskauffrau Karina auf dem Boden sitzend mit einer Kaffeetasse in der Hand
Auszubildender Koch Leonardo in der Kueche mit einem Messer, im Vordergrund Auberginen, Salat, Tomaten, Paprika

Leo, 26
Koch
im Rundlingsdorf Lübeln

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leo hat Journalismus in Rom studiert, dann seine Koffer gepackt und ist im Wendland gelandet. Schon während der Ausbildung verbindet er Schreiben und Kochen in seinem Blog.

Ein freiwilliges soziales Jahr, ein Job und dann folgt die Ausbildung im Hotel. Henrike hat ihn gefunden. Wen? Na, ihren Traumjob!

Henrike,
Hotelfachfrau
in Hanstedt

Weitere Branchen

Auf Instagram haben wir noch mehr Azubis!

Menü